Logo

 
     
 
 

Home

 

Rückblicke

 
 
     
 

 

Besichtigung der historischen Brennerei und der evangelischen Kirche in Kierspe-Rönsahl am 30. Mai 2015

 

 
  Gruppenbild vor der Historischen Brennerei Rönsahl  
 
  Fotos: Eckard Sieg, 2015
 
 
 
Vor der Besichtigung des Brauereimuseums und der Heimatstube wurde ein Gruppenfoto auf der Eingangstreppe des um 1870 erbauten spätklassizistischen Gebäudes gemacht.


Brennerei Rönsal von Doris Kennemann


Brennerei Rönsahl

Nach einer sachkundigen Einführung durch den Ortsbürgermeister und Vorsitzenden des Fördervereins "Historische Brennerei Rönsahl e.V." Horst Becker und dem Genuss des selbstgebrauten obergärigen naturtrüben Rönsahler Landbieres, wurden die historische Brennerei und die Heimatstube besichtigt.


Brennerei Rönsahl

In der stillgelegten Kornbrennerei erläuterte Helmut Bremecker vom Förderverein wie seinerzeit die Anlage genutzt wurde.


Evangelische Kirche Rönsahl

Anschließend ging es zur evangelischen Kirche St. Servatius in Rönsahl. Hier übernahm Frau Ellen Becker die Führung und trug den geschichtliche Werdegang der Kirche vor. Sie wurde von Helmut Bremecker unterstützt, mit dem man den Kirchturm bis zu denTurmglocken besteigen konnte.


Altar in der evangelischen Kirche in Rönsahl

 
   Eine Besonderheit der Kirche ist der Orgel-Kanzel-Altar.


 
 

Oben