Home  
  Termine  
  Wir über uns  
  Der Vorstand  
  Die Redaktion  
  Alle Zeitschriften  
  Verkaufsstellen  
  Historisches  
  Rückblicke  
  Monatsbilder  
  Impressum-Kontakt-Links  



 
 

   

Zeitschrift

  Juni 2003 / Nr. 17

 

        

Foto: Friedel Schmidt     

Unser Titelbild   

zeigt die Kapelle in Deutmecke. Das kleine barocke Gotteshaus ist der heiligen Agatha geweiht. Außer der Gottesmutter hat im Sauerland wohl keine Heilige eine so große Verehrung genossen, wie diese um das Jahr 250 in Sizilien getötete Märtyrerin der frühen Kirche. Zeugnisse des Agatha-Kultes sind in der Gemeinde Finnentrop besonders reich vertreten. Das Dachreiter-Glöckchen der Kapelle mit einer Anrufung der Heiligen ist 1763 gestiftet worden. Der säulengeschmückte Altar, dessen Hauptnische eine Statue der Patronin einnimmt, stammt vermutlich aus der Erbauungszeit um 1700. Eine Kapelle in Deutmecke hat es allerdings schon in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts gegeben (s. Beitrag auf Seite 29ff.).

 

Inhalt

Die Kalkwerke in der Gemeinde Finnentrop, Teil 3: Die Kalksteinbrüche in Deutmecke und Frettermühle, von Paul Hesener, Seite 1 

Bausenrode, Deutmecke, Fretter, Müllen und die Pfarrei Schönholthausen werden 725 Jahre alt, von Gertrud Junker, Seite 13

Verein "Willkommen" in Serkenrode, regelmäßiges Theaterspiel seit 1903, von Martin Schneider und Alois Reker, Seite 19

Haus- und Grundbesitzer der Steuergemeinde Deutmecke im Jahre 1832, von Volker Kennemann, Seite 29

Tagebuch-Notizen 1863-1869 aus Rönkhausen, mitgeteilt von Josef Schröder, Seite 38

Beiträge zur Falbecke, von Gertud Junker, Seite 39

Wilhelm Lütticke - der Wunderdoktor aus Bamenohl, von Josef Schröder und Volker Kennemann, Seite 49

Schwester Hermelanda - ein Leben im Dienst am Nächsten, von Matthias Grüneböhmer, Seite 58

Franz Zeppenfeld - der erste Pfarrer von Bamenohl-Weringhausen, zum neuen "Pfarrer-Zeppenfeld-Weg" in Bahmenohl, von Josef Schröder, Seite 61

Buchbesprechungen, Seite 66

Kalendarium aus der Gemeinde Finnentrop,1. November 2002 - 31. März 2003, Seite 69

Impressum, Umschlag